facebook

Canhel Stamm / Sorte aus Ceylon

 

 

Die Madegassen verwenden den Zimt als Gewürz und als  Heilmittel. Der Zimt aus Ceylon wurde von den Engländern nach Madagascar im 15. Jahrhundert  gebracht. Aus Madagaskar kommt sehr hochwertiger Zimt, dank dem madegassischen Boden (ohne chemischen Dünger usw.). Der Zimt aus Madagaskar ist nicht 
Cumarin-haltig.. Der Zimt aus Madagaskar ist sehr hellbraun und sehr aromatisch. Er wächst zwischen Kaffee aber als sehr hoher Baum bis 25m. Die beste Qualität haben die dünnen Äste. Die Rinde der Äste Die korkige Rinde  wird zuerst von den dünnen Zweigen entfernt, danach die innere Rinde abgeschabt.
Frischer Zimt sieht hellbraun aus. Es gibt weder weißes Zimt Pulver noch weiße Stangen.


MadaSpice bietet Zimt aus Madagaskar in drei verschiedenen Formen an:

  • Zimt Stangen lang
  • Zimt Stangen kurz
  • Zimt gemahlen pur d.h. ohne Zucker-od. andere Zusätze

Bringen Sie Vielfalt in Ihren Gewürzschrank...!

 

Zur Bestellung

( Email an madaspice@gmail.com oder Tel: +49 (89) 666 165 74)

oder kontaktieren Sie uns